Hort & In-Class Program

Hort & In-Class Assistance

Das Co-Curricula Educational Program (CCEP) der BMS bildet den Rahmen für unsere Hortangebote für alle Schüler:innen der 1. bis 6. Klasse, für unser umfangreiches Clubprogramm mit über 880 Clubplätzen sowie die Ferienangebote in der Primary School. Unser Team von 24 ausgebildeten Erzieher:innen und Sozialpädagog:innen begleitet unsere Schüler:innen am Nachmittag, trägt für die Sicherheit aller Schüler:innen Sorge und setzt jeden Tag ein spannendes Programm um, dass sie in engem Austausch mit den Schüler:innen kontinuierlich entlang ihrer Interessen weiterentwickeln.

Neben der Programmverantwortlichkeit erfüllen unsere Erzieher:innen auch eine wichtige Rolle im Klasseraum und bieten hier unseren Schüler:innen Unterstützung in allen Fragen des sozialen Miteinanders und des emotionalen Wohlergehens. Sie sind neben den Klassenlehrer:innen eine wichtige Bezugsperson für unsere Schüler:innen und insbesondere für alle nicht-akademischen Themen ein vertrauensvoller Ansprechpartner. 

Alle Schüler:innen von der 1. bis zur 6. Klasse können an den verschiedenen Angeboten des Hort Programms teilnehmen. Sie können die Spielangebote nutzen, sie können an Projekten mitarbeiten, sie können am Club Programm teilnehmen, sie können individuellen Musikunterricht besuchen, sie können Teil unserer Schulmannschaften werden und an Wettkämpfen teilnehmen. Wofür sich unsere Schüler:innen auch entscheiden, wichtig ist uns, dass sie eine anregende Zeit haben, sich kreativ oder sportlich betätigen, Freunde treffen, sich austauschen können, Interessen ausleben und Fertigkeiten vertiefen können. Unsere Angebote am Nachmittag sind die Verlängerung unseres Schulprogramms und sollen unseren Schüler:innen helfen, sich persönlich weiterzuentwickeln.

Unser abwechslungsreiches Programm setzen wir in Zusammenarbeit mit anerkannten Institutionen, zu denen wir nachhaltige Partnerschaften unterhalten, und einem Team von erfahrenen Erzieher:innen, Lehrer:innen, Coaches und Mentor:innen um.