After School

After School

Als internationale Ganztagsschule fühlen wir uns dafür verantwortlich, unseren Schülern der Secondary School auch am Nachmittag ein Bildungs- und Freizeitangebot zu bieten. Unser BMS Nachmittagsprogramm ist gleichzeitig Ergänzung und Ausgleich zum akademisch anspruchsvollen Schulprogramm.

Unsere Schüler sollen mit den Angeboten am Nachmittag angeregt werden, ihre Freizeit sinnstiftend zu gestalten. Wir helfen ihnen zu verstehen, dass sich Lernen und Spaß nicht ausschließen müssen. Deshalb ist es das vorrangige Ziel des Co-Curricula Program (CCEP Program), zusätzliche Angebote zur Förderung individueller Begabungen und Interessen zu formulieren. Das Nachmittagsprogramm der BMS bietet den Schülern diese Möglichkeiten.

Vielfältige Kurse eröffnen ihnen Chancen, sich in ihren Interessensgebieten weiterzuentwickeln und neues Wissen zu erwerben. Ob Kunst, Kultur, Geisteswissenschaften, Tanz, Sport, Model UN, Medien, Musik – die Angebote sind breit gefächert und orientieren sich an den Interessen der Schüler.

Die Mehrheit der Angebote wird durch externe Spezialisten realisiert, die ihr Fachgebiet beherrschen und unsere Schüler mit ihrer Passion inspirieren. Ergänzt wird das Nachmittagsprogramm durch Angebote unserer Lehrer, die ihren Schülern die Möglichkeit des vertiefenden Studiums bieten.