Methods & Resources

Methods & Resources

Unsere Methodik ergibt sich aus dem Primary Years Programme der IBO, das für einen projektorientierten, interdisziplinären und forscherischen Lehransatz steht. Die Schüler werden aktiv in den Lernprozess einbezogen, um das Lernen relevant für sie zu gestalten. In Studien wurde wissenschaftlich belegt, dass Kinder nachhaltiger Wissen aufnehmen, wenn sie aktiv und unmittelbarer Teil des Lernprozesses sind.

Die Inhalte werden durch die praxisorientierte Projektarbeit in einen Zusammenhang gesetzt. Schüler können sich so komplexe Themen besser erschließen und verstehen neben dem "wie" auch das "warum". Die Schüler verstehen, was sie lernen und können das akkumulierte Wissen problemlos auf neue Situationen oder in neuen Kontexten anwenden. Der Lernerfolg ist nachhaltig weil das Erlernte für den Schüler abrufbar und anwendbar bleibt. 

Dieses aktive, forscherische Lernen muss selbstverständlich von geschulten Pädagogen begleitet werden. Es ist unsere Aufgabe, sicher zu stellen, dass die Theorie hinter der praktischen Erfahrung altersgerecht und situationsgerecht vermittelt wird. Wenn dieser Lehransatz jedoch in einer hohen Qualität umgesetzt wird, ist es eine der nachhaltigsten Lernmethoden für Kinder jeden Alters.

Die notwendige Voraussetzung für eine hohe Qualität ist die permanente Schulung der Lehrer, eine offene Kultur der Zusammenarbeit der Lehrer aller Fachgebiete, die Konzeption von relevanten Ausflügen und Kooperationen für die praktische Applikation, die Ausstattung der Klassenräume mit Ressourcen und die Integration von Offline und Online Medien als Ergänzung zur Projektarbeit.