Student Support

Student Support

Jedes Kind ist ein Individuum mit einem eigenen Lerntempo und individuellen Stärken und Schwächen. Jedes Kind lernt unterschiedlich. Unsere Verantwortung ist es, zu erkennen, was jeder Schüler benötigt, um sich erfolgreich zu entwickeln. Eine Unterforderung kann sich genauso negativ auf die Lernergebnisse auswirken wie eine Überforderung. Deshalb versuchen wir allen Schülern auf ihrem Leistungsniveau zu begegnen und sie optimal zu fördern.

Wichtige Voraussetzung für den Erfolg unserer Schüler ist die Vermittlung der englischen und deutschen Sprache als Werkzeug, um sich das Curriculum erschließen zu können. Deshalb haben wir ein Team von ausgebildeten Fachkräften, die unsere Schüler beim Erlernen der deutschen Sprache wie auch beim Erlernen der englischen Sprache helfen. Die Teams für „Deutsch als Fremdsprache“ und für „Englisch als Fremdsprache“ arbeiten jeweilig eng mit den Klassenlehrern und Familien zusammen, um möglichst schnell alle Schüler zu befähigen, aktiv und erfolgreich am regulären Programm teilnehmen zu können.

Individuelle Förderung entsprechend des jeweiligen Potentials der Schüler erfolgt über die sogenannte Binnendifferenzierung. Dies ist eine Unterrichtsmethodik die von unseren Lehrern angewandt wird, um das Curriculum auf jedes individuelle Kind bzw. auf kleine Lerngruppen zuzuschneiden und jeden Schüler entsprechend seines Leistungspotentials mit adäquaten Aufgabenstellungen zu fördern.

Ziel ist die differenzierte Anwendung des Curriculums auf die unterschiedlichen Lerntypen und Lernniveaus. Zur Unterstützung von Schülern mit verschiedenen Lerndefiziten arbeiten wir eng mit externen Experten zusammen. Koordiniert und unterstützt wird die Erarbeitung von individuellen Förderplänen durch unseren Student Support Service.