Primary School

Primary School

Mit unserem durchgängigen Schulprogramm von der Kita bis zur 12. Klasse möchten wir unseren Schülern eine Kontinuität in den vermittelten Werten und Lehrinhalten sowie Unterrichtsmethoden ermöglichen. Deshalb setzen wir mit unserem Programm bereits im Kindergarten an und fördern unsere Schüler über ihre Zeit in der Vor- und Grundschule bis hin zur Vorbereitung auf die ersten Prüfungen in Klasse 10 und ihren Schulabschluss mit dem IB Diploma in Klasse 12. Die Basis unseres Schulprogramms im Bereich der Grundschule bildet das Primary Years Curriculum der IB Organisation und der Rahmenlehrplan des Landes Berlin.

Aus diesen beiden Curricula haben wir unser BMS Curriculum abgeleitet. Unser BMS Curriculum verbindet die internationalen Methoden und Standards mit den Inhalten und Lernzielen des lokalen Curriculums des Landes Berlins. Damit ermöglichen wir unseren Schülern nicht nur das Erlernen der Sprachen Deutsch und Englisch jeweils auf akademisch muttersprachlichem Niveau sondern bieten ihnen auch die besten nationalen wie internationalen Abschlüsse für ihren weiteren Lebensweg hier in Deutschland oder im Ausland.

Im Zentrum unseres Schulprogramms steht die Lernfreude und Selbstmotivation unserer Schüler. Wir sind davon überzeugt, dass alle Kinder wissbegierig sind und lernen wollen. Jedes Kind hat damit das Recht auf eine anregende, respektvolle und moderne Ausbildung, die der individuellen Persönlichkeit gerecht wird.

Wir nutzen die Neugierde unserer Schüler, um ihr Interesse und ihre Aufmerksamkeit auf die Themen zu lenken, die für ihre weitere persönliche und akademische Entwicklung relevant sind. Es ist uns wichtig, jeden einzelnen Schüler mit seinen Stärken und Schwächen, Talenten und Neigungen zu fördern. Deshalb schneiden wir unser Curriculum auf die jeweiligen individuellen Anforderungen der verschiedenen Lerntypen zu. Wir setzen auf den Grundlagen auf, die in der Vorschule gelegt wurden und erhalten die dort angelegte Lernfreude, um unser akademisch anspruchsvolles, komplexes Schulprogramm umzusetzen.

In unserer Grundschule lernen Schüler von der 1. bis zur 5. Klasse in altershomogenen Lerngruppen mit 22 bis 24 Kindern pro Klasse. Jede Klassestufe hat 4 Klassen, so dass durchschnittlich 90 Kinder zu einer Jahrgangsstufe gehören. Jede Klasse wird von einem muttersprachlich englischsprachigen Klassenlehrer betreut, der gleichzeitig die Fächer Englisch, Mathematik und die jeweiligen Forschungsprojekte unterrichtet. Unterstützt wird er in seiner Arbeit von einem Team aus Fachlehrern, die deutsch- und/oder englischsprachig sind und die Fächer Deutsch, Sport, Kunst, Theater und Musik unterrichten. Dieses Team von Lehrern ist gemeinschaftlich verantwortlich, die altersentsprechenden Kompetenzen und Lerninhalte zu vermitteln und jedem Schüler ein guter Partner zu sein.