Assessment

Assessment

Unsere Grundannahme ist, dass jedes Kind sein eigenes Lern- und Entwicklungstempo hat. Dementsprechend sollte eine Lernstandserhebung, Einschätzung oder Messung von Entwicklungsfortschritten immer mit Augenmaß erfolgen. Jedes Kind steht als individuelle Persönlichkeit im Mittelpunkt unserer Arbeit und verdient unsere volle Aufmerksamkeit und Fürsorge.

In unserer Schule erfolgt die Einschätzung unserer Schüler fortlaufend durch Beobachtung und durch den Einsatz vielfältiger Strategien entsprechend der jeweiligen Entwicklungsphase des Kindes. Unsere Lehrer dokumentieren den Entwicklungs- und Lernprozess der Schüler mit Schülerarbeiten, Fotos aus dem Klassenraum, Notizen und Einschätzungen. Ihr Ziel ist es, den Entwicklungsprozess unserer Schüler engmaschig zu verfolgen und ihn transparent für Eltern sowie für Kollegen zu gestalten.

Zur Dokumentation des Entwicklungs- und Lernprozesses führen wir ein Portfolio, in deren Ausgestaltung die Schüler aktiv eingebunden sind. Unsere Schüler lernen von Beginn an, dass das Portfolio die Dokumentation ihres Lernens ist. Selbstbestimmt sammeln sie Arbeitsbeispiele. Sie lernen zu artikulieren, warum diese Arbeiten wichtig für sie sind und welchen Teil ihres Lernprozesses diese Arbeitsbeispiele dokumentieren.

In unsere Portfoliogestaltung integrieren wir die Lernsprachtagebücher, in denen das Erlernen der deutschen Sprache dokumentiert wird. Diese Dokumentation folgt einer vom Berliner Senat vorbezeichneten Lernstanderhebung. Um die Entwicklungsschritte aller Schüler strukturiert evaluieren zu können, arbeiten unsere Lehrer mit Benchmarks. Diese Benchmarks basieren auf wissenschaftlich erwiesenen Standards und referenzieren auf grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten. Zusätzlich erfassen wir den Lernfortschritt jedes Schülers in den verschiedenen Fachbereichen als auch hinsichtlich ihrer Sozialkompetenzen. Diese Beobachtungen werden insbesondere in der Vorbereitung auf den Übergang in die Grundschule wichtig, das sie uns belastbaren Aussagen für die Beratung unserer Eltern geben.

Die Anforderungen an unsere Schüler wurden gemeinsam mit den Lehrern des Early Learning Centers und der Primary School entwickelt, um jeden Schüler bestmöglich auf den Eintritt in die 1. Klasse vorbereiten zu können.